Alterar idioma

FrenchGermanItalianPortugueseSpanish

Bautagebuch zur Errichtung des "Hauses der Familie"


 24.11.2021 Baustellenbesichtigung 

 

Unsere Mitglieder Manuela, Stefan, Hilde und Horst sind gerade auf Boavista. Nachdem sie am Sonntag fleißig bei der Suppenverteilung geholfen haben, war Manuela heute unterwegs, um den Computer Raum in der Escola Nova einzuweihen und unser Schild zur Errichtung der drei neuen Klassenräume anzubringen. Das Schild wurde wie immer fachmännisch von Joao und seinem Bauleiter  von der Fa. JMA Eng. Civil Lda angebracht.

 

Nachdem in unserem letztjährigen Bauprojekt an der Escola Nova das Vereinsschild von Help for Boa Viata montiert war, ging es auf die neue Baustelle in der Nähe des Krankenhauses. Joao Andrade  und seine Frau Georgina führten Manuela, Stefan und Risandra Gabriel vom Ministerium für Bildung über die Baustelle der neuen PMI-Station. Joao hat ihnen schon mal alles erklärt und gezeigt.

Wir werden demnächst zusammen mit der Camara Municipal und dem Minsterium da Saude offiziell den Grundstein für dieses wichtige Projekt  legen. Das ist für uns das schönstes Weihnachtsgeschenk. 

 


11.11.2021

Die Vorbereitung der Fundamente für den Neubau nehmen Gestalt an. Die Regulierung des Grundwasserspiegels ist hierbei eine wichtige Aufgabe.


02.11.2021

Der Spatenstich für unser neues Bauprojekt, der Neubau für das Haus der Familie (Casa de familia), findet am heutigen Tage statt. Die Baufirma JMA Eng. Civil Lda. aus Sal Rei beginnt mit der Einrichtung der Baustelle und der Herrichtung des Baufeldes. 


12.10.2021

Beschreibung des Neubauprojektes "Haus der Familie"  mit einer PMI-Station (Programm Mutter-Kind-Station)

 

Wir planen mit der örtlichen Inselverwaltung den Neubau einer PMI-Station (Programm Mutter-Kind-Station) mit Familienförderung, Gesundheitsaufklärung, Kinder- und Jugendhilfe, soziale und psychologische Betreuung, Impfzentrum, HIV-Aufklärung, Krebsvorsorge für Frauen und Männer. Hierfür bauen wir zusammen ein neues Gebäude auf vier Etagen. Wir nennen das Bauvorhaben "Haus der Familie" (Casa de familia).

 

Aufgrund des Platzmangels im Stadtgebiet für den Bau neuer Einrichtungen wurde beschlossen, die oben genannten sozialen Einrichtungen in den Etagen über den PMI / PF-Einrichtungen unterzubringen, also im 2. und 3. Obergeschoss des Neubaues. Der geplante Neubau befindet sich 100 Meter von Krankenhaus entfernt, im städtischen Ballungsraum von Sal Rei, in der Gegend von Joao Questao Norte. Das Gebäude wird sich auf vier Etagen erstrecken. lm Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss sind die PMI / PF-Einrichtungen und im 2. und 3. Obergeschoss die sozialen Einrichtungen der Institutionen von ICCA, VERDEFAN und lClEG.

Hierbei bedeutet:

PMI / PF:  Mutter-Kind-Programm / Familienplanung

CCA:  Kapverdisches Institut für Kinder und Jugendliche

VERDEFAN:  Kapverdische Vereinigung zum Schutz der Familie

ICIEG:  Kapverdisches Institut für Gleichstellung und Gerechtigkeit

 

Der Verein Help for Boa Vista / Ajuda para Boa Vista finanziert die Gründung mit Fundamenten, das Erdgeschoss, das 1. Obergeschoss und  das Dach des Gebäudes. Die Camara Municipal finanziert das 2. und 3. Obergeschoss.

 

Die Absicht der Gemeinde und unseres Vereins ist es, die sozialen Institutionen für Kinder, Jugendliche und Frauen und Familien zu unterstützen und in einem einzigen Gebäude unterzubringen, damit es hier eine Anlaufstelle an einem Platz gibt. 

Kontakt

Help for Boa Vista e.V.

Goethestraße  37

35510 Butzbach

 

Tel.:  06033 / 79 66 18

info@help-for-boavista.com

Registernummer:  VR 3022

Amtsgericht Friedberg

Spendenkonto

Help for Boa Vista /

Ajuda para Boa Vista e.V.

Bank: Sparkasse Oberhessen

IBAN: DE09 5185 0079 0027 1610 73

BIC: HELADEF1FRI