Computerraum für die Escola Nova


Die Schule Escola Nova hat eine Vielfalt von Nationalitäten und folglich einen sehr reichen Multikulturalismus. Durch die Nutzung von digitalen Medien und die Vermittlung von EDV-Kenntnissen soll der Horizont der Schülern und auch der Lehrer erweitert werden. Die Kultur der Toleranz und der Teamarbeit, die Kommunikation und die Anregung sich Wissen anzueignen wird hierdurch gefördert.
In dieser herausfordernden Phase der Grundbildung ist das Nutzen von digitalen Technologien ein unverzichtbares Instrument für die integrale Bildung der Schüler und für alle Lehrzyklen.
Das Verwenden von digitalen Medien in der Schule ist eine Strategie zum Unterrichten des Lehrplans, zur Anregung der Vorstellungskraft, zur Erweiterung der Referenzen und zur Steigerung des Wissensinteresses der Schüler. Dieses Projekt wird die Dynamik des Unterrichts in seinen verschiedenen Aspekten steigern, das Interesse der Schüler am Allgemeinwissen und die Bedeutung von Technologien für die individuelle und kollektive Entwicklung fördern.
Dieses Projekt zielt auch darauf ab, durch Schulungen der Benutzer in den Bereichen digitale Technologien, digitale Tools und Online-Tools, die Entwicklung von Schülern und Lehrern der Escola Nova zu fördern und diesen die entsprechenden und erforderlichen Kenntnisse zu vermitteln. Die Schüler eignen sich durch dieses Projekt Allgemeinwissen und Fachkenntnisse an, welches auch deren Chancen auf dem örtlichen Arbeitsmarkt erhöhen wird.

 

In der Schule Escola Nova soll durch die Einrichtung eines EDV-Schulungsraumes die Ausbildung in den Bereichen elektronische Datenverarbeitung (EDV) und der digitalen Medien angeboten werden können. Dazu sollen 15 Computer angeschafft und Computerarbeitsplätze eingerichtet werden. Die Vernetzung der Computer mit dem Internet und der Aufbau der elektrische Infrastruktur ist ebenfalls noch herzustellen.
Die Computer, Monitore und andere Materialien sollen bei Unternehmen auf den kapverdischen Inseln gekauft werden. Örtliche Firmen auf Boa Vista werden die Installation in der Schule vornehmen. Die Kosten hierfür betragen ca. 14.200 Euro.

Kontakt

Help for Boa Vista e.V.

Goethestraße  37

35510 Butzbach

 

Tel.:  06033 / 79 66 18

info@help-for-boavista.com

Download

 

 

Registernummer:  VR 3022

Amtsgericht Friedberg


Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.